Warum jetzt handeln?

Dunkle Wolken - jetzt Handeln!

Deutschland muss seinen Strombedarf auch in Zukunft immer stärker durch erneuerbare Energien decken. Jedes abgeschaltete Atomkraftwerk sorgt für weiteren Bedarf. Trotzdem verschlechtern die handelnden Politiker die Bedinungen für den Betrieb von Sonnenstromanlagen laufend.

Mit der am 01.08.2014 in Kraft tretenden neuen Fassung des EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) wird selbst verbrauchter Strom zusätzlich mit ca. 2ct / kWh belastet. Dies gilt nur für Neuanlagen, welche eine größere Nennleistung als 10kWp ausweisen. So kann der Besitzer eines Einfamilienhauses ersteinmal aufatmen!

Leider haben die Planungen für eine neuerliche Überarbeitung des EEG bereits begonnen – welcher Ungemach ins Haus steht, bleibt noch ungewiss.

Solange es das EEG noch in der geltenden Fassung gibt, können Sie die einmalige Chance nutzen, jetzt Ihre 0,-€-Solarstromanlage installieren zu lassen. Welche Ersparnisse und Einkünfte Sie mit einer Anlage auf Ihrem Dach erwarten können, berechnen wir Ihnen gerne. Dabei wird Ihre individuelle Dachsituation (Lage, Größe, Ausrichtung, Neigung, Verschattung etc.) berücksichtigt und mit einem speziellen Computer-Programm eine Prognose berechnet. Entgegen der Vorstellung, Solarstromanlagen seien nur in Süd-Richtung wirtschaftlich, können auch Ost- und Westflächen und sogar flache Nordflächen gewinnbringend genutzt werden!